Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Bachelor Primarstufe Quereinstieg

PHZH

Überblick

Logo der Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 - 3 Jahre

Dauer

Zürich

Standorte

180 ECTS

Punkte

max. 5'000 CHF

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit

Pädagogische Hochschule

Schultyp

2002

Gründungsjahr

4000

Studierende

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung und Anmeldung sind:

  • Mindestalter von 30 Jahren bei Studienantritt
  • Berufserfahrung im Umfang von mindestens drei Jahren (300 Stellenprozent über einen Zeitraum von maximal sieben Jahren)
  • Hochschulabschluss oder Nachweis einer zum Bachelorabschluss auf Hochschulstufe gleichwertigen Ausbildung
  • Einwandfreier Leumund
  • Bestandenes Auswahlverfahren
  • Gesundheitliche Eignung zum Lehrberuf

Über den Studiengang

Der Studiengang richtet sich an Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung, die über einen Hochschulabschluss oder über einen Nachweis vergleichbarer Kompetenzen verfügen. Die Pädagogische Hochschule Zürich und das Institut Unterstrass teilen das Studienangebot für Quereinsteigende der Primarstufe auf. Das Institut Unterstrass bietet den zweijährigen Vollzeitstudiengang mit Studienstart im Herbst an, die PH Zürich bietet einen dreijährigen Teilzeitstudiengang mit jeweiligem Studienstart im Januar an.

Der Vollzeitstudiengang gliedert sich in eine berufsvorbereitende und eine berufsintegrierte Phase: die berufsvorbereitende Phase umfasst ein Jahr Vollzeitstudium (100 Prozent), die berufsintegrierte Phase umfasst ein Jahr berufsintegriertes Studium mit Teilzeitanstellung als Klassenlehrperson (40 bis 60 Prozent).

Der Teilzeitstudiengang gliedert sich in eine berufsvorbereitende und eine berufsintegrierte Phase: die berufsvorbereitende Phase umfasst drei Semester Teilzeitstudium an der PH (ca. 60 Prozent), die berufsintegrierte Phase umfasst drei Semester Studium (ca. 50 Prozent) mit Teilzeitanstellung (40 bis 60 Prozent) als Klassenlehrperson.

Das Studium umfasst 180 Credits, endet mit einem ndet mit einem «Bachelor of Arts PH Zürich in Primary Education» und führt zur Unterrichtsberechtigung in sieben Fächern auf der Primarstufe in allen Kantonen der Schweiz. Der Studiengang wird in Zürich auf Deutsch angeboten.