Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

course

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Sachbearbeiter/in Personalwesen VSK

WIOS

Überblick

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

152 Lektionen

Dauer

Wil SG

Standorte

CHF 3‘150.- / Semester

Kosten

Deutsch

Sprache

Höhere Fachschule

Schultyp

Voraussetzungen

  • Kaufmännische Grundbildung (EFZ) oder Handelsdiplom (VSH)
  • 2 Jahre Berufserfahrung 

Über den Lehrgang

Diese Weiterbildung vermittelt Personen der Privatwirtschaft und der  öffentlichen Verwaltung grundlegende Kenntnisse im Personalwesen. Damit  können diese Personen anspruchsvolle Aufgaben in der  Personaladministration sowie der Lohnadministration erledigen und  alltägliche Fragen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht bearbeiten.  Gerade in KMU können sie damit vielfältige Aufgaben im Human Resources  Management übernehmen und entlasten ihre Vorgesetzten in administrativen  Aufgaben.

Inhaber und Inhaberinnen des Diploms VSK haben nachgewiesen, dass sie  fähig sind, im Personalwesen selbstständig zu agieren und  Problemstellungen aus der Praxis situationsgerecht zu bearbeiten und zu  lösen. Damit sind die Absolventen und Absolventinnen begehrte  Berufsleute für attraktive Assistenz- und Sachbearbeitungsaufgaben. Mit  dieser Weiterbildung erhalten die Absolventen und Absolventinnen einen  Überblick und eine Einstiegschance in das Berufsfeld Human Resources.


Grundlage für Spezialisierung in Human Resources

Der Lehrgang Sachbearbeiter/in Personalwesen bereitet Sie auf die  anspruchsvolle Zertifikatsprüfung zum / zur Personalassistent/in HRSE  vor. Diese schweizweit anerkannte Qualifikation bildet eine der  Bedingungen für die Zulassung zu den eidgenössischen Berufsprüfungen für  HR-Fachleute. Das neu erworbene Wissen eröffnet Ihnen also nach dem  Abschluss zusätzliche Perspektiven für eine weitere Spezialisierung. Die  HRSE-Zertifikatsprüfung ist ein optionales Zusatzangebot. Sie kann  direkt nach Abschluss des Lehrgangs abgelegt werden.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.