Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen

Vergleiche

Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

Leider haben wir keine Resultate gefunden

Tipps für deine Suche

  • Prüfe ob du alle Wörter richtig geschrieben hast
  • Versuche einen anderen Suchbegriff
  • Versuche einen allgemeineren Suchbegriff und grenze die Resultate danach mit Filtern ein.

zum Vergleich hinzugefügt

Hintergrundbild der Hochschule Luzern HSLU

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

CAS Group Reporting and Analysis

HSLU

Überblick

Logo der Hochschule Luzern HSLU

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

4 Monate

Dauer

Rotkreuz

Standorte

15 ECTS

Punkte

CHF 9'800.-

Kosten

Deutsch

Sprache

Anmeldeschluss

22. Juli 2022

19. August 2022

Beginn des Studiengangs

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Sportmöglichkeit: Ja

Fachhochschule

Schultyp

Über den Lehrgang

Folgende Themen finden Sie auf unserer Seite: Was ist der Inhalt dieser Weiterbildung? Das CAS Group Reporting and Analysis behandelt alle wesentlichen Inhalte für eine erfolgreiche Karriere im Financial Accounting und Group Reporting eines KMU oder eines Grossunternehmens. In einem offenen und zielorientierten Klima erlernen Sie die Fähigkeiten, um Fachverantwortung für Themen wie Jahresabschluss, Konzernrechnung, Rechnungslegung, Berichterstattung, Tax Accounting, Revision, IKS, Mehrwertsteuer und vieles mehr zu übernehmen und damit Führungsverantwortung im Accounting und Group Reporting wahrzunehmen. Gemäß IFRS Foundation wird in 144 Ländern die Anwendung der IFRS-Standards für alle oder die meisten börsennotierten Unternehmen vorgeschrieben. Es ist also unabdingbar, dass sich Fach- und Führungskräfte das nötige Wissen in diesem Bereich aneignen. Wir betrachten die Rechnungslegungsstandards neben IFRS auch Swiss GAAP FER und OR nicht isoliert, sondern wenden sie im Unternehmensumfeld an. Deshalb bilden in dieser Weiterbildung die Konzernrechnung und die damit verbundenen organisatorischen und systemtechnischen Fragen Schwerpunkte. Unsere erfahrenen Dozentinnen und Dozenten erörtern mit Ihnen neben Konsolidierungstechniken zur Gestaltung einer Konzernrechnung auch die optimalen Vorgehensweisen im oft anspruchsvollen Prozess einer Konzernrechnungserstellung. Ihr Wissen und Ihre Methodenkompetenz wenden Sie in einer praxisnahen Fallstudie über börsenkotierte Schweizer Unternehmen an. Diese Weiterbildung ist Teil der weiterführenden MAS Controlling und DAS Accounting. Welchen Abschluss erhalten Sie? Mit diesem Studium fördern wir Ihre Karriere. Sie erhalten den Titel Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Group Reporting and Analysis. Welches ist die Zielgruppe dieses Studiengangs? Für dieses Studium sind die Zielgruppen: Was sind die Ziele dieses Studiums? Mit dieser praxisbezogenen Weiterbildung Was sind die Aufnahmekriterien? Das CAS Financial Management bildet grundsätzlich die Basis für eine Zulassung in die Lehrgänge Wir lassen Sie direkt zu diesen CAS zu, wenn Sie ein Studium an einer Universität oder Hochschule erfolgreich abgeschlossen (mindestens Bachelor) und eine der folgenden Vertiefungsrichtungen gewählt haben: Falls Sie Fragen zur Zulassung haben, kontaktieren Sie bitte die Studienleitung Christian Bitterli oder Prof. Stefan Renggli. Wie ist der Lehrgang aufgebaut? Das zukunftsgerichtete CAS teilen wir in fünf Module auf: Modul 1 Nationale Rechnungslegung und Steuern Modul 2 Internationale Accounting Standards Modul 3 Konzernrechnung Modul 4 Finanzanalyse und Kapitalmarktbeziehungen Modul 5 Governance, Audit und Risk Management Wo findet das Studium statt? Der Standort des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ befindet sich direkt am Bahnhof in Rotkreuz im Kanton Zug. Hochschule Luzern - Wirtschaft Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Campus Zug-Rotkreuz, Suurstoffi 1 CH-6343 Rotkreuz Telefonnummer: +41 41 757 67 67 E-Mail-Adresse: ifz@hslu.ch  Internet: www.hslu.ch/ifz Der Standort ist mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Unterrichtszeiten sind auf die Zugverbindungen abgestimmt. Die Züge verkehren den ganzen Tag auf der Verkehrsachse ZürichLuzern. Sie erreichen das Institut vom Bahnhof Rotkreuz aus in weniger als fünf Minuten Fussweg. Für Ihre Anreise mit dem Zug finden Sie die Zugverbindungen an dieser Stelle. Wann sind die Unterrichtszeiten dieses CAS? Im Zuge der Corona-Krise machte die Studienleitung sehr gute Erfahrungen mit Online-Unterricht. Aus diesem Grund wird der Lehrgang teilweise digital durchgeführt. Insbesondere am Samstagvormittag findet der Unterricht teilweise online statt. Am Freitag (alle zwei Wochen, ganzer Tag) findet Präsenzunterricht statt, um die sozialen Kontakte im Lehrgang zu pflegen. Wie lange dauert der Lehrgang? Dieses Studium dauert vier Monate. Es beginnt jeweils im August und endet im Dezember vor Weihnachten. Wann startet das Studium? Der nächste Studiengang startet am 19. August 2022. Melden Sie sich jetzt oder bis am 22. Juli 2022 hier an. Wie erhalten Sie den Financial Management Blog? Den Financial Management Blog mit Beiträgen von Christian Bitterli, Prof. Stefan Renggli, Prof. Dr. Marco Passardi und anderen renommierten Expertinnen und Experten versendet das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ in regelmässiger Frequenz. Er behandelt moderne und zentrale Themen rund um Accounting, Audit, Buchführung, Controlling, Corporate Governance, Konzernrechnung, Rechnungslegung, True and Fair View, SOX und Verteidigungslinien. Abonnieren Sie ihn hier.

Weitere Infos

1

Zielgruppe

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.