Spare bis zu CHF 800 bei einer Buchung über eduwo. Nur noch für kurze Zeit

Sprache auswählen
Icons/Ico-Search-WhiteCreated with Sketch.

zum Vergleich hinzugefügt

Logo der SAWI Academy for Marketing and Communication AG SAWI

WhatsApp

Messenger

LinkedIn

Facebook

Twitter

E-Mail

Social Media und Influencer Marketing - Zertifikatslehrgang

SAWI

Überblick

Logo der SAWI Academy for Marketing and Communication AG SAWI

Dieses Profil ist aktuell

Die Angaben wurden kürzlich geprüft

2 Monate

Dauer

Zürich, Bern

Standorte

CHF 2'950.- (Änderungen vorbehalten)

Kosten

Deutsch

Sprache

Verpflegungsmöglichkeit: Ja

Höhere Berufsbildung

Schultyp

Voraussetzungen

Marketing-, Kommunikations- und Digital-Mitarbeitende, die die Möglichkeiten des Einsatzes von Social Media Marketing vertieft kennenlernen möchten. 

Über den Lehrgang

Social Media ist aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Durch Blogs, Social Commerce und soziale Netzwerke wie YouTube, Instagram oder TikTok können User und Kunden schnell und gezielt erreicht werden. Werden Sie zum Social Media-Profi, um selbständig Social Media-Strategien und -Kampagnen zu konzipieren und umzusetzen. 

Bei der Behandlung von Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, TikTok etc. sowie unter dem Begriff "Kampagnen" behandeln wir intensiv Social-Media-Einsätze im Rahmen von Unternehmens- und Marketingkommunikation. Dies mit Unterstützung einzelner Social Media-Kanäle, ausgehend von einer definierten Kommunikationsstrategie, im B2B- und B2C-Umfeld, als auch Social Media für NGO's.

Da Konsumenten den Influencern mehr Vertrauen entgegenbringen als irgendeinem Unternehmen oder irgendeiner Marke, ist diese Art der Werbung interessant für viele Marketing- und Kommunikationsspezialisten. 
Um diese Form des Marketings zu verstehen, ist es wichtig, die Rolle und Position der Influencer zu begreifen.  

Ziele

Die Teilnehmenden:

  • kennen und verstehen die Einsatzmöglichkeiten und Herausforderungen von Social Media Marketing
  • wissen, wie relevante Social Media Aktivitäten geplant, konzipiert und umgesetzt werden
  • kennen die wichtigsten Plattformen und Player
  • kennen die wichtigsten Erfolgsvoraussetzungen
  • können eigene Kampagnen planen und das entsprechende Briefing erstellen

Inhalt

Social Media Marketing
– Funktion von Social Media
– Social Media Organisation
– Relevante Zielgruppen/Nutzergruppen
– Typen von Social Media-Inhalte, Content Marketing
– Blogging und Influencer

Social Media Kanäle
   Vertiefung und Konkretisierung:
   Instagram, Facebook, YouTube,
   Twitter, Snapchat, LinkedIn usw.
 

Grundlagen Konzepte und Anwendungen
– Marketing
– Inhalte, Storytelling & Content Curation
– Kampagnen
– PR und Shitstorm
– Reputationsmanagement
– Influencer Marketing

Social Media Management
– Strategie, Konzepte, Projektmanagement und Budget
– Analyse und Reporting 
– Recht im Social Media

7 Schritte bis zu deiner Weiterbildung

firstTitleFurtherEducationStep

1. Setz dich mit dir auseinander

Was sind eine Talente,Interessen und Ziele? Hast du ein EFZ oder Diplom?

secondTitleFurtherEducationStep

2. Finanzierung sichern

Kläre ab wie du deine Weiterbildung finanzieren würdest.

thirdTitleFurtherEducationStep

3. Suche nach Möglichkeiten

Stöbere nach passenden Weiterbildungen und Kursen.

Finde den perfekten Match

Erhalte dank deiner Interessen passende Lehrgänge oder Kurse vorgeschlagen und vergleiche die Angebote direkt miteinander.